01.jpg

Meine Philosophie

WAS MIR BESONDERS AM HERZEN LIEGT...

Bevor ich Dir mehr über den Ablauf eines Shootings verrate, möchte ich noch etwas grundsätzliches über die Arbeit mit Tieren loswerden. Es ist absolut normal, dass bei einem Fotoshooting, egal ob mit Hund oder Pferd, nicht alles perfekt läuft. Wir müssen bedenken: Pferde sind Fluchttiere und auch ein Hund kann mal einen schlechten Tag haben. Wir Menschen wissen was wir von den Tieren wollen, ein paar schöne Fotos, das kann ja wohl nicht zu viel verlangt sein, oder? Aber wissen das auch die Tiere? Natürlich nicht, gerade für Pferde macht es wenig Sinn, die ganze Zeit auf der Stelle zu stehen und am Besten noch dabei schön zu schauen. Das sind sie einfach nicht gewöhnt. Und das ist vollkommen okay. Ich erzwinge nichts, denn kein Foto der Welt ist es wert, dass ein Tier deswegen unfair behandelt wird. Ich bitte Dich, nicht nervös oder hektisch zu werden, falls Dein Tier nicht so mitmacht, wie Du es Dir gerne wünschst. Dies überträgt sich ganz schnell, besonders auf Pferde und führt im Endeffekt zu nichts. Sollte ich merken, dass es besser ist, das Shooting abzubrechen und es sind letztendlich keine Bilder dabei, die Dir gefallen, werden wir einen kostenlosen Nachholtermin finden. Du zahlst das Shooting dann nicht doppelt, sondern übernimmst nur das Honorar vom ersten Termin und die erneut anfallenden Fahrtkosten. Ich kann verstehen, dass es ärgerlich ist, wenn man sich schon länger auf diesen Tag freut und letztendlich nichts so klappen möchte, wie man es sich vorgestellt hat. Dennoch arbeite ich nach dem Motto "Alles kann, nichts muss".

Sollte ich merken, dass ein Tier während des Shootings unfair behandelt wird, breche ich den Termin unverzüglich ab, denn dies entspricht nicht meinem Grundsatz. Ich bringe durch meine Erfahrung ganz viel Ruhe und Geduld mit und das erwarte ich auch von meinen Kunden.

Meine Leistungen

WISSENSWERTES FÜR DEIN SHOOTING

Klingt alles erst mal ganz schön ernüchternd, was? Natürlich muss das oben beschriebene nicht der Fall sein, allerdings möchte ich nur nicht, dass man mit allzu hohen oder falschen Erwartungen an ein Fotoshooting mit Tieren rangeht. Vertrau bitte auf meine Erfahrungen und lass dich von mir durch das Shooting leiten.

Wenn man mal vom "Worst Case" absieht, erwartet Dich viel Spaß und ein tolles Erlebnis, an welches Du Dich noch lange erinnern wirst - denn so ein Fotoshooting ist ja nichts Alltägliches.

Ich habe zwei unterschiedliche Shootingpakete, welche sich im wesentlichen nur in ihrer Bildanzahl unterscheiden. Bei meinen Fotoshootings bekommst Du nicht alle Bilder, die wir gemacht haben. Je nach Deinem gewählten Shootingpaket kannst Du Dir eine gewisse Anzahl an Bildern aus einer Onlinegalerie aussuchen, welche ich mit viel Liebe und Mühe für Dich bearbeiten werde. Diese Bilder bekommst Du hinterher wieder als Downloaddatei zur Verfügung gestellt und ich hoffe, dass Du noch ganz lange Freude an ihnen hast. Diese Dateien kannst Du selbstverständlich gerne für Leinwanddrucke o.ä. verwenden.

Am Besten, Du schaust Dir ganz in Ruhe meine Angebote unter dem Reiter "Preise" an. Detailliertere Informationen erhältst Du nach der Kontaktaufnahme in einer E-Mail.

DEINE INVESTITION IN GANZ BESONDERE ERINNERUNGEN

02wix.jpg

Wie viel kostet ein Fotoshooting?

Häufig gestellte Fragen...

Auf der Suche nach dem ganz besonderen Geschenk?

BLEIBENDE

ERINNERUNGEN FÜR DEINEN HERZENSMENSCHEN

Ein Gutschein für ein Fotoshooting ist genau das Richtige für alle Pferdeliebhaber. Egal ob zu Weihnachten, zum Geburtstag oder anderen besonderen Anlässen, damit bringst Du die Augen deiner Liebsten zum Leuchten!

Gutscheine stehen aktuell nicht zur Verfügung!

02.jpg