P2340328.JPG

Wie schön, Dich hier begrüßen zu dürfen!

Ich bin Jasmin, 27 Jahre alt, komme aus dem schönen Nordhessen, genauer gesagt Kassel und habe es mir zur Aufgabe gemacht, all die schönen Momente von und mit Deinem Vierbeiner für die Ewigkeit festzuhalten.

Warum eigentlich Tierfotografie?

Als ich mir 2016 meine erste Kamera, die Canon 750D zulegte, hatte ich noch keine Ahnung, wo die Reise hingehen sollte. Fotografiert habe ich schon immer gerne, aber nie bewusst wahrgenommen, welche Leidenschaft dahintersteckt. Ich begann, alles zu fotografieren, was mir vor die Linse kam. Erst waren es Naturaufnahmen, dann gesellten sich ab und zu Freunde und Bekannte vor meine Kamera und auch das ein oder andere Tier. Da ich Tiere schon immer liebte, aber im Gegensatz zu den meisten anderen Tierfotografen, die ihre Leidenschaft durch das eigene Haustier gefunden haben, nie ein eigenes Tier besitzen durfte, war ich total glücklich, wenn ich mir bei einem Shooting noch eine kleine Kuscheleinheit einholen durfte. Irgendwann war auch die Nachfrage von fremden Leuten so groß, dass ich im Februar 2017 den Mut fasste und ein Kleingewerbe anmeldete.

Seitdem weiß ich ganz genau was ich möchte: Tierfreunden den Wunsch von wunderschönen Erinnerungen an ihre Lieblinge ermöglichen! Nichts hat sich so in mein Herz gebrannt wie die Tierfotografie. Tiere verstellen sich nicht und machen einem nichts vor. Durch meine mittlerweile 3-jährige Erfahrung kann ich die Tiere gut einschätzen und weiß sie vorteilhaft in Szene zu setzen. Selbstverständlich bringe ich viel Ruhe und Geduld in unser Shooting rein. Für das perfekte Foto Deines Vierbeiners lege ich mich gerne in Matsch, Pfützen oder springe auch mit ins Wasser.

Für Ergebnisse, die Dich begeistern.

Und was mache ich noch außer zu fotografieren?

Wie Du vielleicht schon gelesen hast, übe ich die Fotografie nicht hauptberuflich aus. Ansonsten gehe ich einem ganz gewöhnlichen 40 Stunden Bürojob nach und freue mich nach einem langen Arbeitstag entweder auf meine Couch oder auf kleine Auszeitabenteuer in der Natur, wenn ich nach meinem normalen Job noch der Fotografie nachgehe.

Dinge, die ich mag

LOST PLACES, SCHLÖSSER UND BURGEN

LOCATIONSCOUTING

VERREISEN

LACHEN, BIS DER BAUCH WEHTUT

IM AUTO SINGEN

Dinge, die ich nicht mag

GEMÜSE

BUS & BAHN FAHREN

GEWITTER

DIE MISSGUNST ANDERER LEUTE

MENSCHENMENGEN

Mein Equipment für die Fotografie

CANON 750D

CANON 5D MARK IV

CANON 70 - 200MM F2.8

CANON 200MM F2.8

CANON 50MM F1.8

SIGMA 24 - 105MM F4.0

WACOM INTUOS PRO S

COMPUTER & LAPTOP

KAMERARUCKSACK

DIVERSE SPEICHERMEDIEN & AKKUS

Instagram

@jasminjfotografie

Kontakt

Da ich viel unterwegs bin und die Fotografie nur nebenberuflich ausübe, bevorzuge ich den Kontakt schriftlich per E-Mail oder WhatsApp. Von Anrufen morgens bzw. vormittags bitte ich abzusehen. Telefonisch bin ich am Besten von 16 - 19 Uhr zu erreichen.

Hier gehts zum Kontaktformular.

Links